Schufa-Selbstauskunft

Eine Schufaselbstauskunft (Datenübersicht nach §34 Bundesdatenschutzgesetz) p.a. ist kostenlos. Diesen Punkt hat die Schufa aber etwas zwischen den kostenpflichtigen Serviceangeboten versteckt.

Die Abfrage der Schufa/Creditreform ist bei den meisten Darlehensgebern obligatorisch. Eine schlechter Scorewert ist bei den meisten Darlehensgebern ein KO-Kriterium. Eine Darlehenszusage erfolgt, auch bei ansonsten ausreichender Bonität und Sicherheitenstellung nicht.
Sofern Sie Zweifel an der einwandfreien Bonitätsauskunft haben, sollte die Schufa vorab eingesehen werden um spätere Kreditablehnungen zu vermeiden.

Hier ist der Link zur Schufa.


 
Schließen
loading

Video wird geladen...