Riester-Rente

Video starten

Vom Staat gefördert

Die Riester-Rente ist ein Sonderfall innerhalb der privaten Rentenversicherung und für viele ein Einstieg in die private Alters­vorsorge. Wer vier Prozent des Brutto-Jahresgehaltes in eine geförderte private Alters­vorsorge investiert, bekommt jährlich zusätzlich vom Staat 154 Euro (Ehepaar doppelt) plus 185 Euro pro Kind. Für Kinder, die ab 2008 geboren wurden, gilt eine Riester-Zulage von 300 Euro pro Kind. Für Kinder, die vor 2008 geboren wurden, bleibt es bei der bisher festgelegten Zulage von 185 Euro pro Kind. Unter 25-jährige erhalten zusätzlich eine einmalige staatliche Sonderzuwendung in Höhe von 200 Euro.

Die Riester-Rente ist bei niedrigem Einkommen oder für Anleger mit Kindern sinnvoll aber auch für besser verdienende Angestellte und Beamte aufgrund der hohen steuerlichen Förderung attraktiv.

Vergleich und Angebot Riester-Rente
Persönliche DatenPlaceholder
Anrede:


Vorname, Name: *
Geburts­datum: *
Straße, Hausnr.: *
PLZ, Ort: *
Telefon: *
E-Mail: *
Familienstand:




Vorjahres-Bruttoeinkommen: *
Erlernter Beruf:
Derzeitige Tätigkeit:
Tätigkeitsform:







Gesetzlich rentenversicherungspflichtig:


Kinder:






Angaben zur VersicherungPlaceholder
Versicherungsbeginn: *
Art der Riester-Rente:



Rentengarantiezeit:
Beitrag VP:



Nachzahlung für laufendes Jahr gewünscht?:


Endalter (Jahre):
Anmerkungen
Ihre Daten werden über eine sichere SSL-Verbindung übertragen.
* Pflichtfeld 


 
Schließen
loading

Video wird geladen...